S c h r i f t e n

Schriften



Mit Schriften lassen sich elegant und rasch Arbeitsblätter erstellen. Das soll Ihnen an einigen Beispielen auf den nachfolgenden Seiten gezeigt werden.

Die hier verwendeten Schriften sind Freeware und können somit frei verwendet werden. Die Schriftarten ohne Letter wurden von mir selbst erstellt. Alle textbezogenen Schriften wurden aus vorhandenen Freeware-Schriften generiert und angepasst. Als Ausgangspunkt dienten dabei die Schriften 'Fibel Nord' und 'Fibel Sued' von Peter Wiegel. Beide Schriften unterliegen einer frei zugänglichen Lizenz, die auch eine Weiterbearbeitung, nicht aber den Verkauf, erlauben.

Die speziell für die Schule interessanten Schriften sehen Sie unten, wir haben also drei Ausgangsschriften, aus denen dann die Rätselschriften abgeleitet werden. Sämtliche Schriften sind wegen dem jeweiligem Bezug zu den drei gezeigten Schriften somit dreimal vorhanden. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie diese drei Grundschriften direkt laden und dazu passend die dann daraus generierten Rätselschriften. Klicken Sie einfach auf den Schriftnamen oder das Schriftbild, um dorthin zu gelangen ...

Peter Wiegel bietet auf seiner Internetseite aber noch eine Vielzahl weiterer Schriften an, darunter auch einen Anlautfont, Schreib- und Konturschriften, die alle sehr gut im Eingangsbereich eingesetzt werden können. Ein Besuch dort lohnt sich!
Zuletzt noch ein Hinweis: Südschrift und Nordschrift unterscheiden sich nicht gravierend. Die Unterschiede betreffen die Buchstaben G, I, J, M, Z und .




Nordschrift

Fibel Nord
(von Peter Wiegel)


Suedschrift

Fibel Süd
(von Peter Wiegel)


AAA Schule

LRS Hand
(von Ruben Rimmler)